Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG

KST Nahe Treuhand GmbH

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Pfitznerstr. 5a
55543 Bad Kreuznach

Telefon +49 671 74824
Telefax +49 671 7960665
kst.nahe-treuhand@t-online.de

Vertreten durch den Geschäftsführer
Dipl.-Kfm. Hans-Peter Solzbacher
Wirtschaftsprüfer-Steuerberater

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Hans-Peter Solzbacher, Pfitznerstr. 5a, 55543 Bad Kreuznach

Handelsregister
Die Gesellschaft ist eingetragen in das Handelsregister des Amtsgerichtes Bad Kreuznach unter der Nummer HRB 4312

Steuernummer
06/650/0697/8

Berufsbezeichnung
Bei der Berufsbezeichnung „Wirtschaftsprüfungsgesellschaft“ / „WPG“ / handelt es sich um die gesetzliche Berufsbezeichnung, die in der Bundesrepublik Deutschland verliehen wurde; die Beaufsichtigung erfolgt durch die jeweilige Behörde.

Aufsichtsbehörden
Wirtschaftsprüferkammer Körperschaft des öffentlichen Rechts
Hauptgeschäftsstelle Berlin
Rauchstraße 26, 10787 Berlin
www.wpk.de

Berufsrechtliche Regelungen:
Für Wirtschaftsprüfer:

  • Wirtschaftsprüferordnung (WPO)
  • Berufssatzung Wirtschaftsprüfer / vereidigte Buchprüfer (BS WP / vBP)
  • Verordnung über die Gestaltung des Siegels der Wirtschaftsprüfer, vereidigten Buchprüfer, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Buchprüfungs-gesellschaften (Siegel-VO)
  • Verordnung über die Berufshaftpflichtversicherung der Wirtschaftsprüfer und der vereidigten Buchprüfer (WP BHV)
  • Satzung für Qualitätskontrolle

Berufshaftpflichtversicherung
Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der Versicherungsgesellschaft für das wirtschaftliche Prüfungs- und Treuhandwesen, Dotzheimer Str.23, in 65185 Wiesbaden. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Dienstleistungen zumindest in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt mindestens den Anforderungen des § 54 Wirtschaftsprüferordnung (WPO) in Verbindung mit der Verordnung über die Berufshaftpflichtversicherung der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer (WPBHV).
www.versicherungsstelle-wiesbaden.de

Verordnung der EU Nr. 524/2013 – ODR Verordnung
Sofern wir Dienstleistungen gegenüber Verbrauchern erbringen, beachten Sie bitte die Möglichkeit der Online-Streitbeilegung gemäß Art 14 Absatz 1 ODR-VO. Hierfür stellt die EU-Kommission eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) zur Verfügung, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr erreichen können.

Informationen zum Verbraucherstreitbeilegungsgesetz gem. § 36 VSBG
Es besteht keine Verpflichtung und keine Bereitschaft zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle.

Preise/ Berechnung

Wirtschaftsprüfung
Unsere Prüfungsleistungen berechnen wir ausschließlich auf der Grundlage von Zeithonoraren. Jeweils hinzukommen die berufsüblichen Aufenthalts-, Fahrt- und Nebenkosten sowie die Umsatzsteuer in der jeweiligen gesetzlichen Höhe (derzeit 19 %).

Steuerberatung
Die Berechnung der Steuerberatergebühren richtet sich nach den Umständen des Einzelfalls, sog. Rahmengebühren gem. § 11 StBVV). Nähere Informationen lassen auf der Homepage der Bundessteuerberaterkammer unter www.bstbk.de in der Rubrik "Ihr Steuerberater/Vergütung" abrufen.

AGB
Es kommen grundsätzlich die „Allgemeine Auftragsbedingungen für Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften“ (AAB) in der Fassung vom 01. Januar 2017 zur Anwendung.

Design/ Realisierung
ERV - Ernst Röbke Verlag | com.on werbeagentur GmbH

Datenschutz
Erklärung zum Datenschutz anzeigen